SEBASTIAN KURZ…was sagen die Zahlen?

Aus der Sicht der Zahlen hat er seit 2017 gute Möglichkeiten zur beruflichen Verwirklichung. In seiner Kindheit wurde er auf einen Weg geleitet der seiner Veranlagung nicht entspricht. Aber seine Karrierewünsche dürfen nicht die Oberhand gewinnen, weil sich im Laufe der Zeit sein Körper gegen diese Misshandlung wehren könnte. Das könnte sich besonders über seine Körpersprache zeigen. Diese Phase bis 2026 kann ihm viel Kraft schenken wenn er bei sich bleibt.

Dieser Zeitraum steht für das Thema Reichtum und Geld und Prioritäten und Abhängigkeiten und je nach seinen Bewusstseinszustand mit der Handhabung des Geldflusses. Bis zum Sommer 2021 kann er innovative Pfade einschlagen, sollte aber auf seine Lebensführung achten.

Im MÄRZ kann er NEUE Projekte beginnen und im April will er mit Struktur und Klarheit seine Ziele durchsetzen. Aber im Juni werden ihm seine persönliche Widerstände und Muster bewusst. Es ist eine Zeit der Macht und Ohnmacht und er selbst kann wählen ob er Täter oder Opfer wird. Zu seinem Lebensplan wäre er gefordert seine Liebe in seinen zwischenmenschlichen Beziehungen zu erkennen und zu leben und mit der Qualität der Liebe zum Wohle des Volkes sich zu verbinden.

Bereits sehr früh kann er Interesse entwickeln für Okkultismus, Esoterik und Religion. Seine Aufgabe wäre es spirituelles Wissen zu leben und zu verbreiten aber es kommt darauf an ob er die helle oder dunkle Seite lebt. Mit den mystischen Aspekten ist er jedoch sehr verbunden. Sein Schicksal ist karmisch und er kann es lösen mit Liebe oder den Tod. Seine Ausstrahlung ist charismatisch und das Auftreten attraktiv außer wenn er seelisch bedrückt ist. Sein Streben gilt der Macht und Unabhängigkeit und er ist sehr ehrgeizig.

Mit seiner Lebenszahl neigt er zu verändern und zu provozieren und könnte zu Unbeständigkeit und Hemmungslosigkeit tendieren. Er kann aber gut kommunizieren und hat eine ausdrucksvolle Sprache. Er ist kreativ und will das Leben auskosten und braucht ständig neue Reize. Seine Visionen will er mit raschen Tempo verwirklichen. Ein stabiles besseres Gleichgewicht erreicht er erst zwischen 50 und 65 Jahren. Ebenso hat er auch Schwierigkeiten Vereinbartes einzuhalten. Aber durch seine hervorragende Diplomatie findet er positive Auswege ohne die Verantwortung für die eigenen Fehler tragen zu müssen.

Mit dem Geburtstag am 27 ist er eine Führungskraft, die er selbst gar nicht sein will und kann Verantwortung übernehmen. Dabei kann er auch sehr hart und kompromisslos sein. Im August geborene Menschen sind aber sehr stark und widerstandsfähig und tendieren oft dazu mehr das negative als das positive einer Situation zu sehen. Thema Geld ist wichtig und es sollte ein Ausgleich zwischen materiellen und spirituellen Bedürfnissen geschaffen werden und ob das Geld nur zum eigenen Wohle oder zum Wohle des Volkes eingesetzt wird durch seinen Jahrgang 1986 repräsentiert.

Sie Frage darf und muss er alleine stellen: Will ich ein Menschenfreund sein und meinem Volke dienen oder sehe ich meine Verantwortlichkeiten in einem anderen Bereich?

JEDER von uns hat die Wahl und den freien Willen! DEINE Entscheidung! Wähle weise!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: