Einladung zur physischen und mentalen VORBEREITUNG! 20.7.2021(14/5)

Die Tagesenergie 14/5 für heute und im gesamten Jahr 2021 fordert uns auf ALLEN Themen die uns jetzt und in der nächsten Zeit begegnen werden gelassen und achtsam zu erforschen. Finde für dich selbst eine stimmige Mischung für eine gesunde, harmonische Entwicklung und vertraue deiner Intuition und deinem Wissen ! ERKENNE Zusammenhänge die meistens aber nur deutlich mit LEBENSERFAHRUNG gewonnen wird!

Dazu gehört auch das Vertrauen in die lichtvolle göttliche Führung und auch Geheimnisse stehenzulassen und nicht immer alles zerlegen wollen . WIR brauchen die Erfahrung sicherer Liebe in der Innenwelt ( Gotteserfahrung und Selbstliebe) und psychische Nahrung der Außenwelt durch liebevolle stärkende Kontakte!

Die Botschaft lautet aber auch das richtige Maß überall zu finden! Sowie JETZT besonders mit unseren Körper durch Bewegung in der Natur Stabilität und Ruhe zu erlangen und unseren Geist mit guten Gedanken zu füttern und gezielte Informationen wählen um deine Energie zu stärken und hoch zu halten! DU solltest aber nicht verdrängen und wegsehen sondern aus der Vogelperspektive und ohne Emotionen die Geschehnisse betrachten um handlungsfähig zu bleiben und vernünftige Vorsorge zu treffen!

Der WEG zeigt uns aber auch, das wir von Sehen zum Handeln kommen sollten und bereit sein sollen ,wenn gefordert, uns die Finger schmutzig zu machen! Nicht allein daheim im Zimmer sitzen und die Weisheit allein von Büchern zu lernen, sondern darum Gemeinschaften zu bilden, voneinander lernen und uns miteinander stärken und aktiv Vorbereitung zu treffen! Wir können damit uns aber auch anderen Menschen helfen!

Ein Beispiel von Dietrich Bonhoeffer von Denken zum Tun zeigt uns das deutlich! Er hat die Gefahr eines Führerkults früh erkannt und wurde als politischer Verschwörer inhaftiert und war bereit für seine Überzeugung zu sterben ( am Strang gestorben). Im Gefängnis schrieb er, das wir nicht das Beliebige tun sollen sondern das Rechte und nicht im Möglichen schweben sondern wagen das Wirkliche zu ergreifen! Wir sollen nicht flüchten denn die Tat allein ist Freiheit! Diese Freiheit wird deinen Geist dann jauchzend empfangen( seine Worte).

Die bösen Mächte wollen MACHT ÜBER UNSERE SEELEN! Entscheide selbst DEINEN WEG! Mit der Schafherde zu wandeln ist immer bequemer als die Komfortzone zu verlassen ! FINDE DEINEN EIGENEN WEG zur STÄRKUNG deiner Seele und deines Geistes, aber stärke auch deinen Körper ! Unterschätze nicht deine MACHT! Es ist immer die Angst, die unsere Energie schwinden lässt und unsere Angst vor dem Tod! Die bösen Kräfte ernähren sich von unserer Angst, aber auch von unserer Wut und Aggression!

FINDEN WIR DAS RICHTIGE MASS!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: