DU KANNST DICH GLÜCKLICH ODER ELEND MACHEN! 7.8.2021(20/2)

DU kannst dich glücklich oder elend machen der AUFWAND ist derselbe! Es ist heute einen Tag vor Neumond (auch bei Vollmond) und dann immer keltischer FREITAG der 13 (Transformation)! Damit kannst du mit der 7 deine Energie hoch halten und dich auf Veränderung einlassen und nicht mit Kampf und Krampf an Gewohnheiten festhalten. BESONDERS in Notlagen wird der Mensch stark und lernt aus Leid (7 = schmerzhafte Erkenntnisse). Deswegen brauchen wir oft KRISEN als CHANCE!

Es geht darum (7) Gleichgesinnte zu treffen. Wenn es nicht gleich klappt so werden sich am ENDE doch die richtigen Seelen finden. Es steht mit der 7, der 8 und der 15 (7 + 8 = 15) alles unter STROM und es herrscht Nervosität, Launenhaftigkeit, Spannung ,Extremismus, Konflikt und Kampf gegen Unrecht. Es gibt Konfrontation und Aufbegehren . Das Volk wacht zum Teil auf. Auch der SATURN ( alte Welt) steht im 9.Haus ( Beendigung) und der Vorhang fällt. LÜGEN bekommen KURZ(e) Beine!

Es geht langsam aber sicher ALLES zu Ende ( kein Stein bleibt auf den anderen) und viele sind nicht mehr bereit für eine dritte Impfung. Leid in der Familie und Angst vor der Zukunft ist da. ABER vertraue den KOSMISCHER AUSGLEICH. DIESER KOMMT IMMER! (20/2) Wir haben noch KRIEG, psychologischen Krieg. Deshalb ist es ratsam das DU DEINE GRENZEN ERKENNST UND ZEIGST! DU bist keine Tankstelle für alle jederzeit. Aber natürlich Seelsorger für deine Freunde und Menschen die aufrichtig deine Hilfe suchen. Das könnte in Zukunft stark zunehmen durch verstärktes Leid in Familien ( Krankheit, Verluste, Insolvenzen?) den der WAHNSINN ist noch nicht vorbei.

AKTIV ZUHÖREN mit begrenzter Zeit denn DU musst in erster Linie DEINE ENERGIE hoch halten und bewahren um nicht in den Keller zu fallen und niedrig zu schwingen. WENN wir gut auf uns achten können wir eine LICHTSÄULE für die anderen sein und bleiben. DIE SINNKRISE (7) wird für viele kommen und die Wahrheit(8) kann weh tun.

Lass dich von der Intuition leiten (2) und übe Abgrenzung (2) um dein KARMA (20/2) und dein Gericht (Ursache und Wirkung) zu erfüllen. Die NATUR schafft sich immer wieder den Ausgleich (20/2.) Wenn wir uns mit den Naturgesetzen und der Schöpfung beschäftigen und uns auf unsere Heimat rückbesinnen dann werden wir WUNDER erleben!

BLEIBEN WIR IN DER LIEBE!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: